Notfall-Nummer: 0203 6004-0
Facebook
Youtube image
Volltextsuche innerhalb der Webseite:

Sie sind hier:Die GEBAG News > News Detailansicht

Rückerstattung von Müllgebühren

12.04.2017

Dir Rückerstattung von zu viel gezahlten Müllgebühren ist in vollem Gange. GEBAG bittet Mieter noch um etwas Geduld.

Nach jahrelangem Rechtsstreit hat das Bundesverwaltungsgericht Leipzig bestätigt, dass in den letzten Jahren von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg zu hohe Gebühren abgerechnet wurden. Deshalb müssen zu viel gezahlte Müllgebühren an die Bürger zurückerstattet werden.

Die GEBAG leitet diese zu viel gezahlten Müllgebühren an ihre Mieter weiter. Vor kurzem hatten wir unsere Mieter angeschrieben, um die Rückzahlung anzukündigen und die entprechenden Kontodaten auf Antwortbögen  abzufragen. Viele warten nun auf ihre Rückzahlung. Seien Sie sicher, dass wir zügig an den Zahlungen arbeiten. Wir bitten Sie aber um Verständnis, dass das bei einer Anzahl von 12.000 Wohnungen einige Zeit in Anspruch nimmt.

Unserer Betriebskostenabteilung muss diesen Aufwand zusätzlich zur normalen Arbeit bewältigen und arbeitet sich momentan mit Hochdruck durch aktuell rund 4.000 Antwortbögen - und täglich werden es mehr. Dabei bleibt nichts anderes übrig, als sich der Reihe nach durch die Stapel zu arbeiten und das braucht einfach etwas Zeit.

Wir bitten unsere Mieter daher noch um etwas Geduld.

 

 

GEBAG Mietermagazin
"Mehr als gewohnt"

Mit uns (er)leben Sie Duisburg! Lesen Spannendes und Wissenswertes rund um die GEBAG, ihre Projekte und Services.

Download Mietermagazin

Wir über uns

Die GEBAG erfüllt vielfältige kommunale Aufgaben. Erfahren Sie mehr über die Duisburger Wohnraumversorgung, über Zukunftsprojekte und die Quartiers- und Stadtentwicklung.

Wir über uns

GEBAG AUF FACEBOOK

Besuchen Sie unsere Facebookseite: Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und entdecken Sie alle wichtigen News, Tipps und Events zur Stadt Duisburg.

Zur Facebook-Seite