MENÜ

Artikel

GEBAG beginnt Bauarbeiten in Laar

Die GEBAG beginnt Ende Juni mit den Bauarbeiten für eine sechsgruppige Kita in der Werthstraße in Duisburg-Laar.

Der Neubau wird in modularer Bauweise errichtet, daher sind im bereits vor der eigentlichen Montage einige Arbeiten nötig.

Zwischen dem 24. und 27. Juni werden nachts über die Werthstraße die Module angeliefert. Für diesen Zeitraum müssen auf der Werthstraße (zwischen Arndt- und Eligiusstraße) Halteverbotszonen eingerichtet werden, da die überbreiten Bauteile sonst nicht über die Straße transportiert werden können. Tagsüber erfolgt zwischen dem 25. und 27. Juni die Montage der Module, hierfür wird auf dem Baugrundstück der Werthstraße 51 ein mobiler Autokran aufgebaut.

Das zweigeschossige Gebäude wird in modularer Bauweise errichtet und soll im November dieses Jahres eröffnet werden. Die Kita wird dann  von der Lebenshilfe Duisburg betrieben. Die GEBAG investiert rund 2,8 Millionen Euro in den Neubau.

Zurück