MENÜ

Artikel

Mosaik-Workshops im Binnenschifffahrtsmuseum

Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Ruhrort veranstaltet gemeinsam mit Mohamad Alnatour, Künstler und GEBAG-Integrationslotse, Mosaik-Workshops.

An einer freien Wand in der ehemaligen Herrenschwimmhalle soll ein aus einzelnen Mosaik-Kunstwerken zusammengefügtes großes Mosaik entstehen. Die an den einzelnen Projekttagen gefertigten Bilder werden am Ende in einer kleinen Abschlussfeier am Sonntag, 5. Mai 2019 um 11 Uhr durch den Künstler zu dem Gesamtkunstwerk zusammengefügt. Die GEBAG unterstützt die Workshops. 

Die Workshoptermine unter der Leitung des syrischen Künstlers Mohamad Alnatour finden jeweils sonntags am 23. Dezember, 13. Januar, 10. Februar, 10 März und am 7. April 2019 von 11 bis 15 Uhr statt. Die Mitarbeit an diesem Mosaik-Projekt ist kostenlos, der Eintritt ins Museum für Teilnehmer frei.

Anmeldung bitte an der Infotheke des Museums Tel. unter 0203/80889-40 oder per E-Mail an info@binnenschifffahrtsmuseum.de.

(Foto:  © Steffen Schmitz (Carschten) / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)

 

Zurück