Referenten (w/m/d) Nachhaltigkeitsmanagement

Die GEBAG bietet als eine der ältesten Wohnungsbaugesellschaften Deutschlands über 35.000 Duisburgern ein Zuhause in über 12.500 Wohnungen – bezahlbar und in einer guten Qualität. Als kommunales Unternehmen ist die GEBAG unverzichtbar für die Gestaltung Duisburgs. Dies zeigt sie auch durch ihr zweites Kerngeschäft: Seit 2017 ist die GEBAG als Flächenentwickler aktiv, u.a. als treibende Kraft hinter 6-Seen-Wedau, dem größten Stadtentwicklungsprojekt in NRW.  
Unterstützen Sie uns CO2 zu reduzieren, Klimaziele zu erreichen und eine nachhaltige Energieversorgung sicherzustellen. Bringen Sie innovative und kreative Ideen sowie Ihre gesammelte Erfahrungen mit ein und bauen Sie eine Nachhaltigkeitsberichterstattung mit uns auf. Gehen Sie mit uns gemeinsam neue Wege und helfen Sie dabei die Wohnungswirtschaft von morgen mitzugestalten. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Referenten (w/m/d) Nachhaltigkeitsmanagement

Wesentliche Aufgaben:

Als Fachreferentin oder Referent bringen Sie die verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen und Klimaprojekte unseres
Hauses zusammen, sind Impulsgeber für Nachhaltigkeitsaspekte und stehen im engen Austausch mit Ihren Kollegin-
nen und Kollegen sämtlicher Fachbereiche sowie der Geschäftsführung und Geschäftsleitung. Sie erarbeiten feder-
führend unseren Nachhaltigkeitsbericht und entwickeln unsere Klimastrategie mit folgenden Schwerpunkten weiter:

  • Zusammenführung der erforderlichen Teilstrategien zu einer Klimastrategie
  • Abstimmung und Erarbeitung von Klimazielen
  • Abstimmung und Definition von Maßnahmen sowie Ermittlung des Investitionsbedarfs zur Erreichung der Klimaziele sowie Überwachung der Durchführung der Maßnahmen
  • Entwicklung einer Systematik zur Erfolgsmessung sowie Projektsteuerungsaufgaben
  • Ermittlung von Abweichungen zu den Planwerten sowie Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen für die Umsetzung notwendiger Anpassungen
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Bearbeitung von Projekten zum Thema Klimaschutz

In diesem Zusammenhang obliegt Ihnen die Verantwortung unseres CO₂-Management mit u.a. folgenden Aufgaben:

  • Erstellung und regelmäßige Aktualisierung der CO₂-Bilanz
  • Kalkulation des CO₂-Reduktionspfads

Profilanforderungen:

  • abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Energie, Klima und/oder Nachhaltigkeit, Umwelt– und/oder Versorgungstechnik oder gleichwertige Befähigung durch eine abgeschlossene wohnungs- oder betriebswirtschaftliche Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und Weiterbildung
  • Berufserfahrung als Nachhaltigkeitsmanager (w/m/d) oder vergleichbarer Tätigkeit mit den Schwerpunkten Klimaschutz, CO₂-Management, Energieeffizienz und erneuerbaren Energien
  • idealerweise Kenntnisse in der Wohnungswirtschaft
  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, die sich u. a. in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und
  • Kollegen unterschiedlicher Bereiche und Hierarchiestufen sowie mit externen Partnern zeigen
  • großes Engagement und Eigeninitiative
  • analytisches, unternehmerisches und konzeptionelles und Denken sowie Handeln
  • ausgeprägtes Teamverständnis, hohe Ziel- und Lösungsorientierung sowie didaktische Fähigkeiten einschließlich Moderationskompetenzen

Wenn Sie diese oder eine Vielzahl dieser Anforderungen erfüllen, zögern Sie nicht, sich zu bewerben.
Falls Sie eine Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit und starkes Interesse an der Ausführung der aufgeführten Tätigkeiten haben, Sie die ein oder andere dargestellte Profilanforderung vielleicht jedoch noch nicht erfüllen, dann bewerben Sie sich gerne trotzdem! Personalentwicklung ist uns wichtig und wir sind bereit, die erforderlichen Kompetenzen gemeinsam mit dem passenden Kandidaten bzw. der passenden Kandidatin aufzubauen bzw. weiterzuentwickeln.

 Unser Angebot:

  • ein sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)  
  • interessante Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Vollzeitbeschäftigung bei sehr flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil tätig zu sein
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement und eine Vielzahl weiterer Angebote zur Unterstützung des positiven Betriebsklimas  
  • betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzliche übertarifliche Leistungen

Eine detailliertere Übersicht über unsere zahlreichen Benefits und Informationen zur GEBAG als Arbeitgeber finden.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?

Die Bewerbungsfrist endet am 24.09.2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gibt es Fragen zum Stellenprofil?

Sonja van Elten, Abteilungsleitung Personal (Telefon: 0203 6004 - 107) ist gerne für Sie da.

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsformular

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen das Ausfüllen des Bewerbungsformulars nur für einen bestimmten Zeitraum (90 Minuten) möglich ist. Nach Ablauf dieser Zeitspanne kann Ihre Bewerbung nicht mehr verarbeitet werden und die Daten müssen neu eingetragen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Datei hier ablegen oder für den Upload klicken.
PDF-Datei, max. 5 MB
Datei hier ablegen oder für den Upload klicken.
PDF-Datei, max. 5 MB
Datei hier ablegen oder für den Upload klicken.
PDF-Datei, max. 5 MB
Datei hier ablegen oder für den Upload klicken.
PDF / JPG / PNG-Datei, max. 5 MB

* = Pflichtfeld

Ihre Bewerbung wurde erfolgreich gesendet!

Sehr geehrter Bewerber, sehr geehrte Bewerberin,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Übernahme der Funktion Referenten (w/m/d) Nachhaltigkeitsmanagement bei der GEBAG!
Wir haben Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Sichtung aller eingehenden Bewerbungen eine gewisse Zeit dauert. Wir werden uns nach Beendigung der Bewerbungsfrist zeitnah bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viele Grüße
die GEBAG

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​