GEBAG-Neubau in Neudorf fertiggestellt

GEBAG-Neubau in Neudorf fertiggestellt

Fertigstellung nach rund 18 Monaten Bauzeit: Die GEBAG hat drei Mehrfamilienhäuser in der Verdistraße im beliebten Stadtteil Neudorf fertiggestellt. Entstanden sind dreigeschossige Gebäude mit insgesamt 22 Wohnungen, die zwischen 54 und 104 Quadratmetern groß sind. Alle Wohnungen sind öffentlich gefördert, man benötigt zur Anmietung also einen Wohnberechtigungsschein. Die Kaltmiete liegt bei 5,80 Euro pro Quadratmeter.

Die modernen, barrierearmen Neubauten wurden in direkter Sichtbeziehung zur denkmalgeschützten Straußsiedlung errichtet, welche die GEBAG seit 2019 saniert. Der erste Teilbauabschnitt wurde im März 2021 fertiggestellt, die Modernisierung des zweiten Teilbauabschnitts wird angesichts der aktuellen Marktsituation und der massiv gestiegenen Preise zunächst verschoben und die Planung zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen. „Wir haben bei der Planung der Neubauten in der Verdistraße besonders darauf geachtet, dass die Neubauten gut zum denkmalgeschützten Bestand passen und sich Alt- und Neubau harmonisch ergänzen. Dies wurde beispielsweise durch die Form- und Farbgestaltung der Fassaden und Dächer oder durch eine reduzierte Gebäudehöhe des Neubaus erreicht“, erklärt Ralf Lützenrath, Bereichsleiter Neubau bei der GEBAG. „Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Duisburg bedanken – der Neubau wurde nicht zuletzt erst durch die sehr gute Zusammenarbeit zwischen GEBAG und Denkmalamt ermöglicht.“ 

Die Planung für den Neubau stammt vom Essener Architekturbüro Tolckmitt + Brinker Architekten. Die GEBAG hat rund 5,2 Millionen Euro investiert. Alle 22 Wohnungen sind bereits vermietet und werden in Kürze von den neuen Mieterinnen und Mietern bezogen. Drei der Wohnungen wurden von Mitgliedern des Vereins für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) angemietet, hier werden künftig junge Erwachsene mit Handicap leben.

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​