Sicher wohnen in Duisburg

Sicher wohnen in Duisburg

Die GEBAG möchte, dass Sie sich in Ihrer Wohnung sicher und geborgen fühlen – und dies bis ins hohe Alter. Daher sind wir stets auf der Suche nach Möglichkeiten, wie wir das Wohnen „in den eigenen vier Wänden“ komfortabler und den Wünschen unserer Mieterinnen und Mieter entsprechend gestalten können. Dazu nutzen wir die neuesten technischen Lösungen.

In Ihrer Wohnung rundum sicher

Gemeinsam mit der Service-Firma BeHome statten wir im Rahmen der Pilotphase des Projekts “Sicher wohnen in Duisburg” ausgewählte GEBAG-Wohnanlagen mit intelligenten Technologien aus. Tablet-Computer und Sensoren werden in den Wohnungen installiert, die dann als "Kommunikationszentralen" genutzt werden können. Dies bietet zum einen Ihrer Sicherheit, zum Beispiel vor Einbruch oder in Notfallsituationen, zum anderen kann so die Kommunikation, beispielsweise mit Pflegediensten oder Angehörigen, ermöglicht werden.

"Sicher wohnen in Duisburg" - was steckt dahinter?

Im Rahmen des Projekts werden in Ihrer Wohnung verschiedene Sensoren und technische Hilfsmittel installiert, die Ihren Alltag sicherer und einfacher machen. Das Angebot umfasst unter anderem die folgenden Komponenten:

  • Einbruchmeldeanlage
  • Hausnotruf
  • Wassersensoren
  • Lichtleiste
  • ein zentraler Tablet-Computer als Kommunikationstool

Die Pilotphase des Projekts läuft noch bis zum Jahresende! Alle Angebote sind bis zum 31.12.2021 für Sie vollkommen kostenlos und ohen jedwede Vertragsbindung. Wir suchen noch interessierte Mieterinnen und Mieter, die Lust haben, bei der Pilotphaase dabei zu sein!

Alle Infos zum Projekt finden Sie auch in unserem Projektflyer (PDF) sowie auf der Unterseite "Wohnen 60plus".

Sie haben Fragen oder möchten sich genauer informieren?

Wir sind gern für Sie da:

Stefanie Hunold Quartiersmanagerin
0203 6004-455
stefanie.hunold@gebag.de

Ralf Plew Servicetechniker
0203 6004-459
ralf.plew@gebag.de

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​