tach. Ausgabe 2/2021

tach. Ausgabe 2/2021

Tach zusammen!

Und da ist er schon: der Sommer. Haben Sie schon Pläne geschmiedet? Urlaub gebucht? Ob und wie wir in diesem Jahr Sommerurlaub machen können, hängt auch vom Verlauf der Corona-Pandemie ab – und wie die sich entwickelt, vermögen wir alle am Ende nicht vorherzusagen. Und beim Thema „Vorhersagen“ halten wir es gern mit einem dänischen Sprichwort, das auch gern Karl Valentin oder Mark Twain zugeschrieben wird: „Prognosen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen.“

Ganz gleich, wer dieses Bonmot geprägt hat – es stimmt in jedem Fall. Daher möchten wir uns nicht wilden Spekulationen darüber widmen, wie unser (Corona-) Sommer 2021 aussehen könnte oder wo wir ihn verbringen werden. Sicher ist aber: Ins Grüne fahren können Sie auch in Duisburg ganz hervorragend, dafür müssen Sie die Stadt gar nicht verlassen. Das zeigt beispielsweise ein Blick in unsere „Duisburger Geschichten“, die Ihnen in dieser Ausgabe die grünen Seiten unserer schönen Stadt zeigen. Und in unserer Titelstory verraten wir Ihnen, dass Bananen und andere exotische Pflanzen in einem verwunschenen Garten in Rahm wachsen und wir nehmen Sie mit zu einem Ausflug in den Botanischen Garten am Kaiserberg. Der Streifzug durch die eigene Heimat lohnt sich, versprochen!

Und was gibt es dann Schöneres, als an einem lauen Sommerabend im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen? Dann werfen wir den Grill an und bereiten ein saftiges Steak mit einer exotischen Salsa zu und selbstgemachte Leuchtkugeln tauchen Ihre Terrasse oder Ihren Balkon in ein romantisches Licht – perfekt!

Sie sehen also: Für einen richtig schönen Sommer müssen Sie gar nicht weit reisen, Sie müssen nur das Beste aus jedem Tag rausholen. Oder wie sagte es Goethe noch so schön? „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“

In diesem Sinne: Wir wünschen Ihnen ein ganz wunderbaren Sommer. Bleiben Sie gesund!

Die druckfrische Ausgabe liegt in den kommenden Tagen vor und wird all unseren Mieterinnen und Mietern wie gewohnt auch per Post geschickt. Hier finden Sie die Ausgabe auch schon einmal als PDF-Download.

Alle bisherigen Ausgaben unseres Mietermagazins finden Sie auch in unserem Archiv.

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​