Auf dem knapp 5.000 Quadratmeter großen Gelände der ehemaligen Fröbelschule in Rumeln-Kaldenhausen errichtet die GEBAG zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser. Es entstehen insgesamt 33 öffentlich geförderte Zwei- bis Vierzimmerwohnungen, die über Terrassen und Mietergärten (Erdgeschosse) bzw. großzügige Balkone in den oberen Etagen verfügen.

Für die Anmietung der Wohnungen benötigt man einen Wohnberechtigungsschein. Der Mietpreis liegt voraussichtlich bei 5,80 Euro/Quadratmeter, zzgl. Nebenkosten.

Der vom Duisburger Architekturbüro Ropertz und Partner geplante Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 fertiggestellt. Die GEBAG investiert insgesamt rund 8,35 Millionen Euro in das Projekt.

 

Update von der Baustelle (Januar 2022)

Impressionen von der Baustelle: Die Bodenplatten sind gegossen und die Arbeiten schreiten voran.

Exposé

Weitere Informationen zum Projekt, zu den Wohnungsgrößen und -schnitten sowie zu den exakten Mietpreisen finden Sie in unserem Expose:

Download Exposé (PDF)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner

Ricarda Zunk
Kundenbetreuung: Homberg, Baerl, Rheinhausen

Telefon 0203 6004-423

E-Mail ricarda.zunk@gebag.de

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​