Baustart für GEBAG-Kita in Rheinhausen

Baustart für GEBAG-Kita in Rheinhausen

Der Startschuss ist gefallen: Im linksrheinischen Stadtteil Rheinhausen errichtet die GEBAG seit kurzem eine Kindertagesstätte in Modulbauweise. In sechs Gruppen können künftig rund 100 Kinder betreut werden, auch eine U3-Betreuung mit 10 Kindern wird in einer der sechs Gruppen möglich sein. Betreiber der Kita wird die ZOK - ZukunftsOrientierte Kinderbetreuung gGmbH. Die Fertigstellung der Kita ist für November 2022 geplant, der Betrieb soll im Januar 2023 starten.

Die Arbeit von ZOK legt besonderen Wert darauf, den Kindern die Umwelt näher zu bringen und ein Bewusstsein für die Natur zu entwickeln. Die Nähe zum Töppersee und zum Volkspark bieten hierzu die besten Voraussetzungen. Eine weitere Besonderheit der Kita sind die “Kinderküchen“. In jeder Gruppe wird eine Küchenzeile integriert sein, an der die Kinder gemeinsam mit den Erziehern kleine Mahlzeiten oder auch das Frühstück zubereiten.

„Wir freuen uns, dass wir den Kindern in Rheinhausen mit dieser Kita schöne neue Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können. Durch die angebotene U3-Betreuuung können wir auch auf diesem Gebiet den steigenden Bedarf in Duisburg mehr und mehr decken“, so Bernd Wortmeyer, Geschäftsführer der GEBAG.

Der Neubau wird in Modulbauweise errichtet, die Planung stammt vom Essener Architekturbüro KZA plant GmbH. Die GEBAG investiert rund 3,85 Millionen Euro in den Neubau.

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​