Entwicklungen in Wedau-Nord

Entwicklungen in Wedau-Nord

Unmittelbar nördlich des größten Stadtentwicklungsprojekts in NRW sollen zukünftig Technologie, Forschung und Wissenschaft im TQ Wedau-Nord zusammenkommen, u.a. mit einem Standort der Uni Duisburg-Essen. Im ersten Halbjahr 2023 werden sowohl erst Beteiligungsprozesse vorbereitet als auch der städtebauliche Rahmenplan weiterentwickelt. Auf der Projektfläche selbst werden zudem laufend Bodenuntersuchungen durchgeführt.

Für Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten

Telefon: 0203.6004-0

Ihr Kontakt zu uns

Zum Kontaktformular​​​​​​​

Formulare

Zur Übersicht​​​​​​​

Reparaturen

Reparatur melden

Häufige Fragen

Zur FAQ-Übersicht​​​​​​​